Download Fallrekonstruktive Familienforschung: Anleitungen fur die by Bruno Hildenbrand PDF

By Bruno Hildenbrand

Auf der Grundlage von Symbolischem Interaktionismus, Phänomenologie und Strukturaler Hermeneutik wird die Praxis fallrekonstruktiver Familienforschung an einem konkreten Fallbeispiel entwickelt.

Show description

Read or Download Fallrekonstruktive Familienforschung: Anleitungen fur die Praxis PDF

Similar methodology books

Dyadic Data Analysis

Dyadic information research

Group Work Practice to Advance Social Competence: A Specialized Methodology for Social Work

Small social teams are basic for reaching own development, social improvement, socialization, and the abilities of maintaining relevance, relationships, and connections to society. regrettably, those that would get advantages such a lot from small teams usually locate themselves not able to accomplish club. missing the mandatory abilities for access, those contributors may well by no means benefit from the benefits of crew club.

Breakthroughs in Statistics: Methodology and Distribution

"It can be dicy to suggest that everybody may still personal this e-book. .. yet I take that hazard. not just may still we've got it in our own libraries, yet we should always personal loan it to our scholars. they are going to use it an identical manner we do, starting with the recognized masterpieces, then studying introductions of works they won't have obvious earlier than, and at last interpreting the papers.

The Methodologies of Positivism and Marxism: A Sociological Debate

Targeting the methodological ideas which underlie sociologists' research of social fact, this article deals rationalization and descriptions how the various methods to review originate from quite a few methodogical and philosophical traditions.

Extra info for Fallrekonstruktive Familienforschung: Anleitungen fur die Praxis

Example text

Dazu Abschnitt 8 in diesem Kapitei sowie Kapitei III. wiesen ist. Das bedeutet, daB das Sich-Abgrenzen von einer sozialen Einheit immer auch eine Bezogenheit auf diese Einheit einschlieBt. Bei der Familie Dittrich nimmt nun diese widerspriichliche Einheit eine spezifische Form an, indem die Dialektik auseinandergerissen wird. Daher weisen die Pfeile in gegenHiufige Richtungen. Dies ware eine erste konzeptionelle Fassung einer "pathologischen" Lebenspraxis in dieser Familie. abgegrenzt bezogen < Au8enseiter im Dorf Sich zum AuBenseiter machen: Lage des Hauses Zum AuBenseiter gemacht werden: " vergast" > Au8enwelt aus Dorfperspektive wahrgenommen NahelDistanz dorftypisch wahrgenommen: Erwartungen.

86 (Abb. 1). Aueh hieran wird deutlieh, daB ieh fallrekonstruktive Farnilienforsehung als Ethnographie verstehe. Inzwisehen gibt es aueh gute Lexika auf CD-ROM, inc!. Landkarten. aufteilen und dann Abschnitt ffir Abschnitt analysieren. Diese Form habe ich hier gewahlt. Ein letztes Wort zur Bewegungsrichtung der Analyse. Sie konnen bei Ego, in diesem Fall bei dem als schizophren diagnostizierten Sohn Frank, beginnen und dann mogliche Familienkontexte seiner Identitatsentwicklung entwerfen, also sich in der Familiengeschichte nach riickwarts bewegen.

Erleichternd ist hier wiederum die Analyse in der Gruppe, vor allem dann, wenn die Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit dem Material nicht vertraut sind und der oder die Fallvorstellende sich an der Analyse nicht beteiligt. An dieser Stelle konnen wir nun auf das weiter vorne als Diagramm formulierte Memo zuriickgreifen und die Analyse dadurch vorantreiben, daB wir die neu entwickelten Konzepte und vermuteten Beziehungen in dieses Diagramm einbauen. Handwerklich konnen Sie sich diese Arbeit dadurch erleichtern, daB Sie diese Konzepte auf Karteikarten schreiben und verschiedene Moglichkeiten ausprobieren, die Karten zu gruppieren.

Download PDF sample

Rated 4.85 of 5 – based on 21 votes