Download Experteninterviews und qualitative Inhaltsanalyse: als by Jochen Gläser PDF

By Jochen Gläser

Viele sozialwissenschaftliche Untersuchungen beruhen auf Rekonstruktionen von Situationen oder Prozessen. Das Lehrbuch vermittelt anhand zweier Beispieluntersuchungen anwendungsbereites Wissen über alle Phasen solcher rekonstruierender Untersuchungen und stellt je eine Erhebungs- und eine Auswertungsmethode ausführlich vor. Die Interviewpartner werden als Experten aufgefasst, die über spezifisches Wissen über die zu rekonstruierenden Sachverhalte verfügen. Die qualitative Inhaltsanalyse ermöglicht eine systematische Extraktion relevanter Informationen aus den Interviews und ist zugleich offen für nicht erwartete Befunde. Mit Lernfragen nach jedem Kapitel und einer übersichtlichen Gliederung eignet sich das Buch als praxisorientierte Einführung.

Show description

Read Online or Download Experteninterviews und qualitative Inhaltsanalyse: als Instrumente rekonstruierender Untersuchungen PDF

Best methodology books

Dyadic Data Analysis

Dyadic info research

Group Work Practice to Advance Social Competence: A Specialized Methodology for Social Work

Small social teams are primary for attaining own development, social improvement, socialization, and the talents of maintaining relevance, relationships, and connections to society. regrettably, those that would receive advantages such a lot from small teams usually locate themselves not able to accomplish club. missing the required abilities for access, those participants may well by no means benefit from the benefits of workforce club.

Breakthroughs in Statistics: Methodology and Distribution

"It will be dicy to suggest that everybody may still personal this e-book. .. yet I take that chance. not just should still now we have it in our own libraries, yet we should always personal loan it to our scholars. they'll use it a similar method we do, starting with the recognized masterpieces, then examining introductions of works they won't have noticeable earlier than, and at last examining the papers.

The Methodologies of Positivism and Marxism: A Sociological Debate

Concentrating on the methodological ideas which underlie sociologists' research of social truth, this article deals rationalization and descriptions how the various methods to check originate from a number of methodogical and philosophical traditions.

Additional resources for Experteninterviews und qualitative Inhaltsanalyse: als Instrumente rekonstruierender Untersuchungen

Example text

Da diese Grund­ sätze erhebliche Konsequenzen für die Gestaltung sozialwissenschaftlicher Forschungsprozesse haben können, behandeln schnitt ausführlicher. wir sie im folgenden Ab­ (2) Für das Verhalten gegenüber Fachkollegen und Studierenden sowie für das Auftreten von Soziologen in der Öffentlichkeit gilt eine allgemeine Ethik der sozialwissenschaftliehen Profession, die sich von der anderer Wissen­ schaftsdisziplinen nicht unterscheidet: Es geht hier um den wahrheitsgemä­ ßen öffentlichen B ericht über die eigene F orschungsarbeit, um die Offenle­ gung von Auftraggebern, Finanzierungsquellen usw.

Das gilt insbesondere für den Schutz des informationellen Selbstbestimmungsrechts der Befragten. Dies ist das zweite große ethische Problem sozialwissenschaftlicher Forschung, das in­ zwischen mit dem Bundesdatenschutzgesetz auch eine rechtliche Regelung erfahren hat.

Die Inhaltsanalyse ist :fiir die Beantwortung solcher Fragen nicht geeignet. h. generell :fiir rekonstruierende Untersuchungen und speziell :fiir die Aus­ wertung von Experteninterviews. Der zweite wichtige Unterschied zwischen den meisten anderen qualitati­ ven Verfahren und der Inhaltsanalyse besteht darin, dass bei letzterer das Kategoriensystem ex ante entwickelt wird. Das Ordnungsschema :fiir die im Text enthaltenen Informationen steht also fest, bevor der Forscher den Text analysiert (wir zeigen aber in Kapitel 5 wie es im Verlauf der Analyse an das Material angepasst werden kann).

Download PDF sample

Rated 4.76 of 5 – based on 10 votes