Download Anlageberatung bei Retailbanken Einfluss auf das by Armin Müller PDF

By Armin Müller

Show description

Read Online or Download Anlageberatung bei Retailbanken Einfluss auf das Anlageverhalten und die Performance von Kundendepots PDF

Best european books

High-Yield-Anleihen: Perspektiven für die Risikofinanzierung deutscher Unternehmen

In Deutschland erfolgte die Ausstattung junger Wachstumsunternehmen mit Risikokapital bisher primär über das Bankensystem. Eine direkte Kapitalaufnahme über Anleihen spielte eine untergeordnete Rolle. Im Vergleich mit dem US-amerikanischen Finanzsystem zeigt Jobst Müller-Trimbusch, dass High-Yield Anleihen für junge Unternehmen ein effizienteres Finanzierungsinstrument als kurzfristige Bankkredite darstellen.

STAIRS 2014: Proceedings of the 7th European Starting AI Researcher Symposium

Man made Intelligence is a box which keeps to extend and strengthen quickly, and so it's also one within which unique rules and clean views are of specific curiosity. The beginning AI Researcher Symposium (STAIRS) is a global assembly which helps Ph. D. scholars and those that have held a Ph.

Additional info for Anlageberatung bei Retailbanken Einfluss auf das Anlageverhalten und die Performance von Kundendepots

Sample text

1. 16 vorliegende Arbeit im Kern diesen Fragestellungen widmet und hierzu kaum wissenschaftliche Veröffentlichungen existieren, sei auf die Kapitel 7 und 8 verwiesen. 41 Hiermit adressieren sie die Belange der Behavioral Finance. Gelingt es z. B. dem Berater, den Anleger darauf aufmerksam zu machen, dass er nicht jedes Anlageengagement isoliert betrachten (Mental Accounting) oder nur anschauliche, kurzfristig verfügbare Informationen in Anbetracht ziehen sollte (Verfügbarkeitsheuristik)? Kann der Wertpapierspezialist den Kunden für internationale Anlagen gewinnen, obwohl dieser aufgrund seiner Unkenntnis vor unkontrollierten Situationen lieber Abstand nimmt (Kontrollwahrnehmung)?

24. Auch das eigentliche Kundenbedürfnis steht nicht genügend im Vordergrund; siehe hierzu beispielhaft: Hackethal / Jansen (2006); Krishnan et al. (1999); Gierl (1999). 21 Es existieren weitere Synonyme für den Begriff der Anlageberatung: Finanzberatung, Vermögensstrukturberatung, Finanz-Check und Ähnliches. Gleichwohl sind diese Begriffe weitreichend auszulegen. Das bedeutet, dass z. B. 5. 22 Vgl. Hein (1993), S. 32; Obst et al. (1993), S. 563. 23 Dies ist unabdingbar, wenn man einen ganzheitlichen Beratungsansatz unterstellt, wie es z.

16 vorliegende Arbeit im Kern diesen Fragestellungen widmet und hierzu kaum wissenschaftliche Veröffentlichungen existieren, sei auf die Kapitel 7 und 8 verwiesen. 41 Hiermit adressieren sie die Belange der Behavioral Finance. Gelingt es z. B. dem Berater, den Anleger darauf aufmerksam zu machen, dass er nicht jedes Anlageengagement isoliert betrachten (Mental Accounting) oder nur anschauliche, kurzfristig verfügbare Informationen in Anbetracht ziehen sollte (Verfügbarkeitsheuristik)? Kann der Wertpapierspezialist den Kunden für internationale Anlagen gewinnen, obwohl dieser aufgrund seiner Unkenntnis vor unkontrollierten Situationen lieber Abstand nimmt (Kontrollwahrnehmung)?

Download PDF sample

Rated 4.51 of 5 – based on 8 votes